Home

Misessource

Eine Seite gegen den Krieg

Misessource
Spiel Konsolen
Schwarze lackierte Schuhe in Damenmode

Romantismus

Kein Romantizismus, sondern eine historische Epoche. Nicht verwechseln mit Romantizismus, der oft rationalistisch gesehen wird wenn Kapitalgüter und Knappheit nach Character nicht korrekt eingeteilt werden und somit falsch gesehen wird. Alles nur weil sich jemand für Geld verkauft hat oder Eliten. Krebs ist auch Romantismus. Nicht zu verwechseln mit Romantizismus. Er verhält sich wie ein Monarch.

Literatur lesen ist sehr wichtig, dann kann man im Falle von Krankheit immer noch sich so schlecht fühlen, dass man zu viel gelesen hat und nicht mehr lesen kann und dann tötet einen die biblische Weisheit „der, Buchstabe tötet“, nicht. Es ist sekundär, was man liest, hauptsache es ist kein Laser und man lebt denkend.

Romantismus erzieht in der griechischen Antike erfolgreich durch Takt, zu Taktgefühl vor anderen, auch hinsichtlich musikalischen Fortschritts. Der Takt in der griechischen Philosophie, wird von der Musik als Wissenschaft geborgt und erfolgreich zur sittlichen Erziehung, angewandt auf diejenigen, die verfügbar waren… Auch erzieht Romantismus zum Wissen über Kapitalismus, und dass er nur ein sinnlicher Genuss bleibt, während der geistige Genuss, und der sinnliche, beides der Musiktheorie Felder sind, in Kirchenmusik. Aber Romantismus erzieht zu diesem geistigen Spektrum gegen Keynesianismus mit der Kraft der Seele. Sozialisten machen den Romantismus kaputt. Marxismus und die Unerhörtheit der Okkultisten, die geheime okkulte mystische Bücher verwenden um Frauen zu suchen die optimal sind für Opferrituale, in Kutten (secuti ist ein lateinisches Wort aus dem Kirchenlatein). Sie sind selbst schuld an ihrer Schwerfälligkeit in dem sie in ihrem Ekel aus Vogue leben. Bis heute leben Menschen nach Ordnung um die Taten ihrer Kinder rückgängig zu machen wenn es irgendwo um Kapitalismus geht, wenn ihre Kinder einen schmalen Koffer auf den Tisch legen aus Leder. Es ist der Hass gegen den Kapitalismus von der Seite der Eltern. Warum sieht niemand wie gütig der Kapitalismus ist und es nicht darum gilt, das Vogue irgendwelcher Intellektuellen, die sich abgezwercht haben von den höheren sogenannten Gesellschaften, die in Freude leben, und diese Intellektuellen können machen was sie wollen mit dem Individuum, weil diese Überbrückung nicht existiert, und Kinder in Gefahr geraten, wenn sie intellektuell werden und zu ihnen gehören, während sehr bekannte Authoren darüber lügen die sich auch mit Todesstrafe beschäftigen, um das umzukehren für den Staat? Wie lange geht der Klassenwahn der Besucher der Modeschauen der Pariser Mode so weiter die in le monde leben, der Gesellschaft?

Wir leben in Zeiten, wo die beissenden Vipern, nämlich Torturierer, alle werden, und man kriegt wenn die Kritik an der Welt salzig genug ist gegen sie, immer eine Antwort wo sich beide zusammentun, die so aussehen wie junge Menschen mit modischer Frisur im Internet, und wo es um irgendwas immer geht, das mit Korrektheit zu tun hat wo sie ihren Meister schützen für die Zahl des Mannes. Das muss man extra so machen. Denn anscheinend sind sie ein Extrakt oder Substrat.

Romantismus ist etwas, das durch Kompakte gestört ist, so stark wie die Macht, die verwendet wurde, meistens entsteht, aus dem Gefühl man habe recht, zu wissen, Böses sei böse, und Gutes sei gut, ohne zu sehen, weil er noch selbst nicht eingesehen würde, dass es noch ein tieferes Wissen gibt, weil Menschen sich auch in Liebe zu Gott hingezogen fühlen möchten und es nie nach ihnen geht. Aber in der Realität, ist es ohne die Privatsphäre so. So ist Romantismus, wie er im Menschen, eigentlich das, was den Menschen intrinsisch bewegt, und nicht das soziale, das innewohnt irgendwo.

Romantismus ist eine Sphäre der Mörder. Jemand der trinkt, wird später als der Vodka angesehen auch in seinen Taten, den er trank, und so versinken sie und er in Vergessenheit, wie der Nigardsbreen-Gletscher verhüllt, dass HL 2 auf Gletschern basirt und dem Gefühl für Freiheit, das Gletscher vermitteln, und die Army auch, und dass Treppen in Tunneln gebaut werden, die Aufrechterhaltung brauchen, ohne oft gesäubert werden zu müssen, auf Bergbauten, wo Geld in die Beobachtung von Gletschern reinfliesst, nur um da Steine zu beobachten die von oben herunterfallen. Romantismus ist einfach die Sphäre wo alle drin die Snuff machen, leben, und das ist so eine Sphäre, und wenn man das weiss, schon als Kind, was für eine das ist, dann bringt einen die Polizei später dafür um in der Psychiatrie.

Kompakte sind sehr gefährlich und spielen sich genau in der Familie nur ab, als Gefahr und Bedrohung der Welt gegen die Kinder der Eltern, die auf sie Jagd machen unter einem Deckmantel der Verschwörung und Schwerfälligkeit. Es sind Kompakte die zu Selbstmord führen bei Kindern in Familien und Erwachsenen manchmal auch aber da sind es Sekten die Druck ausüben.

Home