Home

Misessource

Eine Seite gegen den Krieg

Misessource

Spiel Konsolen und Damenmode

Spiel Konsolen
Schwarze lackierte Schuhe in Damenmode

Kollektivismus

Wenn in primitiveren Ländern, Frauen gesteinigt werden, dann ist das vor allem wegen den jüngeren Geschwistern, die so erzogen werden und dann die demokratische Lore verbreiten worin dann die Eltern einstimmen, obwohl Kinder schon ermordet werden von den Herren des Universums weil sie nicht verhüllen können was sie machen, da Nummern in der Mathematik selbst bei komplizierten Prozessen, nicht gelöscht werden können. Das unterscheidet die Mathematik von Programmierung, wo Funktionen sind, aber selbst da bleibt Code. Aber in einer Gruppe scheinen die Eltern dieser Unschuldigen und die Herren des Universums, die gleichen Kindermörder zu sein. Sie sind Kindermörder. Denn sie haben das Benehmen wie Engelslocken. Die mussten sie vorher irgendwo erhalten vorher.

Sie sind nur da, um in Verschwiegenheit zu halten, dass sie sich selbst brauchen, um das theokratische Kartell in seinen Taten zu versichern. Sie existieren nur für sich selbst, wie die Zahnfee wenn sie nachts rumfliegt. Es gibt keine Terroristen. Man glaubt immer nur an Geister den einem jemand einreden wollte, genau wie bei Mobbing, wenn pro Kopf ein böser Geist, einen terrorisiert, der durch Personen spricht. Die Gruppen die zu Terroristen passen würden, existieren gar nicht in der Realität. Die muslimischen Leute scheinen zu kultiviert und nicht gewaltfähig so gesehen, als dass sie Terroristen sein könnten. Man kann als junger Mensch verraten werden dass man gegen den Staat ist, indem jemand einen da reinfallen lässt, der ganz genau weiss, dass er Verräter ist und ein Schicksal kaputtmacht, weil der Staat manchmal Loopholes herstellt, logische schwarze Löcher wo Unschuldige in einen Loop fallen können, wo der Staat ihn für sie reserviert hatte. Diese Loops macht der Teufel. Es ist nur das was am unsichtbarsten an einem ist was man bedenkt, das einem gehört. Sie beschuldigen Unschuldige, aber der Teufel macht das auch – denn er sammelt Informationen.

Eine Gruppe von Verbrechern, die verhüllen, dass Kollektivismus nicht das Gegenteil von Isolation ist, sondern Isolation das Gegenteil von Kapitalismus. Sie sind schuld daran, dass es keine Übersetzungsmaschine gibt namens Freedom Dictionary. Sie sind vielleicht so kriminell wie Kartelle, aber scheinen legaler und öffentlicher. Diebstahl ist gegen die Schrift. Sie sind die Finsternis die aber noch zu einer zweiten Gruppe gehört nach ihr. Denn sie sind gegen das Aufleuchten des Phoenix, der Wahrheit, und gleichzeitig für Verstummung von Unschuldigen. Siehe Psalm 114 in der heiligen Schrift.

Alle Sozialisten planen den Kollektivismus, auch wenn epistemologische Trugschlüsse verwendet werden aus der Gruppe der Unterkonsumptionsdoktrin. Kollektivisten, können meistens kategorisiert werden als Mitglieder von Kartellen, oder Syndikaten. Diejenigen mit Diktatoren als Freunde, sind meistens von der Eule.

Folgende Krankheiten synd typisch wenn man nicht annimmt, dass Ludwig van Mises der einzige althergebrachte Gebildete war:

Hypostatisation

Hypostatisation ist eine Art von Krankheit, die zu Dingen und Gedanken physische und dominante Existenz zuspricht, ohne es zu sehen, auch zu den Trugschlüssen gehört, und definiert sich dadurch, dass das Individuum als unexistent angesehen wird, in allen möglichen Arten und stattdem das Kollektiv preist. Auch Gewalt gehört zur Sorte und grosse Ungerechtigkeit, wenn das Individuum in einer Familie nach staatlicher Besprechung mit Dingen belastet wird, die eigentlich zur Hypostatisation einer anderen Person gehören, die sich da diese Hilfe nahm vom weiblichen Staat. Die Staatsbeamten die sich mit dem männlichen Staat beschäftigen, sind Exklusivisten, die Menschenrechte brechen indem sie nur verletzbar sind über das Konzept des Geschäftsführers Benz, der Thierskellette sammelte und so auf die Idee kam, das Auto zu designen, die zum Sozialismus gehören weil er ihnen hilft Währung zu synthesizieren, also zu zählen. Denn das gefällt ab da der Schlange. Man kann gegen sie nur kämpfen, sie nur verletzen, wenn man ihre wohlbefestigten Thierskellette zerstört. Aber was sie tun wenn sie über diese Skellette reden, ist die Schlange auf den Plan zu rufen gegen ein Individuum, damit es ihm ab da nicht mehr besser geht als ihnen, ab da nicht mehr den Dingen nachgehen kann oder darf, die zu dessen sonst Menschenrechten gehörten. Anscheinend sind sie verwandt mit denen, die Genozid machen (also Ägyptologen oder noch schlimmer, was selten).

Fourier-Komplex

Der Fourier-Komplex, benannt nach dem Sozialisten Fourier, ist die Krankheit der Sozialisten. Sie kommen nicht aus ihr raus, und Freud lehrte auch nicht wie man da rauskommt, obwohl sie ihn wohlsprechen und das laut. Sie sind genauso still hierin wie er und waren es so bevor Breivik die Kinder erschoss für Generalanwalt Mitchell, Rumsfeldts Position zu Franklin in Kindermorden, so leicht geschehbar wie Reden zwischen ihm und Franklin und seiner grossen Angst, dass Torturpläne ans Licht kommen bzw. Dokumente darüber, im Lichte dieser Morde. Er gehörte auch zu den Okkultisten als Funktionär.

Aspberger-Syndrom

Alle Doktoren fühlen sich wegen der FED ganz besonders scharfsinnig und wegen dem, dass sie sich auf Basis von Religionszugehörigkeit, kombiniert mit der Unterscheidung und Unterscheidung für das böse, entscheiden und erhalten wegen der Religion eine Scharfsinnigkeit die 20x erhöht ist. Aber wegen der FED nur deshalb, weil die FED für sie das Mutterschiff spielt. Diese Krankheit geht nicht weg, sie ist entweder durch jemanden eingeleitet worden oder jemand spielt ignorant und will schon als Kind auf die Lösung dieser Krankheit anspielen, weil er eingefahren ist. Die FED verhält sich so auch und anscheinend haben sie seit Generationen in diesem Bereich durch Marxisten geforscht, was schade ist. Weil Währung, also „currency“ stammt etymologisch von der Aussprache Marias „ich habe nur einen Mann, Josef“. Diese Krankheit ist keine wahre Krankheit. Sie ist so komplex, dass die Individuen aus ihr nicht steigen können, aber ich kenne Menschen, die leben in solchen Gemeinschaften und ganz nah sind versteckt, in Wäldern, sogar so, als würden sie da forschen extra, und es verheimlichen, Therapiezentren für Logik. Aber die Leute leben in solchen komplexen Gemeinschaften, die normal sind, extra extra. Ich habe das mal getestet mit Sportfahrrad. Man kommt jedesmal wenn man nicht den Standardweg benutzt, irgendwo an wo man im Kreise fährt und sich verfährt. Kinder mit dieser Krankheit aber, erscheinen edel wie Ritter. Sie sind wie Vögel, so schlau, die sehr schlau sind eigentlich bezogen auf sich selbst immer. Aber sie leben in Angst. Sie machen diese Krankheit um Angst anzuforschen gegen Währung der Banken.

Immer wie Adler. Aber diese Leute denken, sie sind Adler in diesen Gebäuden. Viele Jugendliche gehen herum mit Wissen das aus diesen Gefilden stammt obwohl sie normal sind, und nicht wissen, dass diese Art zu reden auch vom Aspberger-Syndrom stammt, wenn man laut ist. Sowas verheimlichen die nämlich weil sie selbst ihre Frauen anschreien. Die Krankheit ist so, dass jeder wegsieht, sogar der Vater der seiner ehrlichen Arbeit nachgeht. Der Staat aber, hat keinen hoch angesetzten Threshold für die Unterstützung dieser Krankheit, sondern will diese Leuten das Leben schwer machen, basierend natürlich auf Geiz der zu populärem Verhalten den Antrieb gibt, das aber von Politikern in Kampagnen benutzt wird, extra schlimm. Weil viele kleine Kinder dieses Syndrom haben, und nicht diese Jugendlichen, die fast erwachsen sind, muss ich leider annehmen, dass sie diese Krankheit auf planvollem Wege einleiten durch diese Doktoren und Professoren bei kleinen Kindern, über unsichtbare Tricks des Kollektivismus. Denn er funktioniert so und hat diesen Zweck.

Darum ist Sozialismus Dreck. Per Bylund fragt zum Beispiel

„One of the greatest economic problems is how to align production of goods in the present with the wants consumers will seek to satisfy at future times, i.e. to use scarce resources in the most valuable way. How can anyone expect a government bureaucracy to do this effectively?“

Weil das Staatsbeamtentum 20x so wenig weiss wie die Mathematik, die dazu erfordert wäre, kann man es nicht erwarten, nein. Aber man kann versuchen jede Krankheit zu kalkulieren indem man die Zeitspanne nach der Einnahme der Medizin betrachtet, wo der Körper auf den Konsum reagiert, welche chemischen Prozesse dabei stattfinden. Die Ärzte gehören zum Drogengeschäft, die den Frauen die da Therapie machen, Drogen geben, die Aspberger verursachen bei ihrer späteren Geburt, damit sich diese Krankheit extra verbreitet. Nicht also Corona. Das Problem ist woanders, und das schon seit Generationen.

Home